SSL Zertifikate nur noch für zwei Jahre verfügbar

CALL BACK SERVICE

Sie erreichen uns direkt:

Tel.: +49 2561 9303-0

E-Mail: info@amexus.com



SSL-Zertifikate nur noch für zwei Jahre verfügbar
 
SSL-Zertifikate waren bisher mit Laufzeiten zwischen einem und drei Jahren erhältlich. Seit März 2018 ändert sich diese Auswahloption und die maximale Laufzeit wird auf 825 Tage begrenzt.
 
SSL-Zertifikate sorgen für eine sichere Onlinekommunikation zwischen Browser und Website. Besonders bei der Übertragung von persönlichen Daten, wie es beim Onlinebanking beispielsweise der Fall ist, sind solche Zertifikate Standard.
 
Die Laufzeit von SSL-Zertifikaten konnte bisher individuell und bedarfsgerecht bestellt werden. Ein-, Zwei- und Drei-Jahres-Zertifikate waren möglich. Die letztere Option entfällt zukünftig. Maximal werden dann Zertifikate für 825 Tage ausgestellt.
 
Zwei Jahre sind keine 825 Tage?
Die Wahl von 825 Tagen mag zunächst willkürlich erscheinen. Bei einer Zertifikatsverlängerung lässt sich die Restlaufzeit des alten Zertifikats von üblicherweise bis zu drei Monaten auf das neue Zertifikat anrechnen. Die Laufzeit eines neuen Zertifikats setzt sich daher maximal wie folgt zusammen: 365 Tage x 2 Tage + 31 Tage + 30 Tage + 31 Tage = 822 Tage. Die verbleibenden drei Tage sind Puffer.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!